Gottesdienste

Zeit für mich

Sonntags um 10 Uhr ist Gottesdienst im Christophorus-Haus: Zeit zum Durchatmen, zum Nachdenken, zum fröhlichen Feiern und zur Besinnung. Zeit für viel Musik von Klassik bis Gospel. Außerdem ist eine regelmäßige Kinderbetreuung während des Gottesdienstes im Aufbau (Mitwirkende willkommen!).

Um 15 Uhr wird ein indonesisch-deutscher Gottesdienst gefeiert, der sich durch die Zweisprachigkeit und viele Lobpreislieder auszeichnet. Im Anschluss wird zum Abendessen geladen.

In unregelmäßigen Abständen finden auch besondere Gottesdienste statt, z.B. Familiengottesdienste oder der Gospelgottesdienst zu Himmelfahrt im Platanenhain.

Nach dem 10-Uhr-Gottesdienst ist beim Kirchenkaffee Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und über Gott und die Welt ins Gespräch zu kommen.

Eine Zeit zum Innehalten bietet die  "Stille halbe Stunde" in der Wochenmitte. Für Gebet,  Gesang und  Stille ist der Gottesdienstraum hierfür am Mittwochabend um 18.30 geöffnet.

Kindergottesdienst heißt bei uns "Christophoruskids" und findet einmal monatlich samstags von 10 - 13 Uhr statt. Es wird gesungen, gebetet, gebastelt, gegessen... Genaueres unter "Angebote für Kinder".


Gottesdienste im Januar

Beginn – wenn nicht anders angegeben: 10.00 Uhr

1. Sonntag nach Epiphanias, 7. Januar
Gottesdienst mit Abendmahl
Prädikantin Iris Dittmar

2. nach Epiphanias, 14. Januar,
Gottesdienst
Pfarrerin Renate Kluck

Letzter Sonntag nach Epiphanias, 21. Januar, 18 Uhr
Christophorusmesse
Thema: Winter-Ruhezeit
Pfarrerin Renate Kluck
Gesprächspartner: Christian Schaefer
(Leiter des Forstamts Hanau-Wolfgang)
musikalische Mitgestaltung:
Cordula Dragon (Bariton-Sax) und Dr. Tina Canic (Klavier)

kein Gottesdienst um 10 Uhr

Sonntag Septuagesimae, 28. Januar
Gottesdienst
Pfarrerin Renate Kluck

Vorankündigung:
Kurz-Gottesdienst und Gemeindeversammlung am 4. Februar

außerdem:

Kindergottesdienst heißt bei uns Christophoruskids.
Termin: 20. Januar 10-13 Uhr

Deutsch-Indonesischer Gottesdienste:
jeden Sonntag immer um 15 Uhr

und jeden Mittwoch um 18.30 Uhr
Stille halbe Stunde
(30 Minuten meditative Andacht)